Hallo liebe Wichtel, Zwerge und Riesen 

Hier findet ihr viele Beispiele um den Frühling in all seiner Pracht und mit vielen bunten Ideen in euer zu Hause zu bringen. Seid gespannt was wir alles für euch vorbereitet haben, die Erzieher. Ach, und schaut ruhig mal bei den anderen Altersklassen rein, vielleicht findet ihr da auch etwas Passendes für euch.

Für Groß und Klein


    WICHTEL (1-2 jährige)

    Liebe Eltern, 

    wir alle wissen, dass es eine schwierige Zeit ist, denn die Kinder wollen Tag für Tag beschäftigt werden. Auch wir haben uns Gedanken gemacht und Ihnen ein paar kreative Ideen und Angebote, die wir teilweise auch schon durchgeführt haben, für Sie und Ihr Kind ausgearbeitet. Gehen Sie spazieren, genießen Sie das Wetter und erkunden Sie Ihre Umgebung, beobachten Sie Tiere, Bäume und Pflanzen, vielleicht merken Sie, wie sich die Natur von Woche zu Woche verändert. 

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß und genießen Sie die "schöne" Zeit mit Ihrem Kind.

    Frau Frank, Frau Fiedler und Frau Höhne

    Ausmalbilder

    Bastelideen

    Lieder und Fingerspiele

    Einfach mal raus

    Lustige Spiele


    ZWERGE (3-4 jährige)

    Hallo meine lieben Zwerge.

    Damit euch zu Hause nicht all zu langweilig wird und ihr euren Eltern auch mal eine Pause gönnen könnt, habe ich hier einige schöne Beschäftigungen für euch. Ab und an findet ihr hier auch eine kurze Anekdote unserer Erlebnisse aus dem Kindergarten. Ich freue mich schon darauf bald wieder gemeinsam neue Abenteuer zu erleben. Bis dahin bleibt gesund und munter, eure Frau Gebauer.

    Ausmalbilder

    Bastelideen

    Liebe Eltern und Kinder, 

    diese Anleitungen habe ich selbst schon ausprobiert und sind sehr einfach nachzumachen. Gutes Gelingen und viel Freude mit den entstandenen Ergebnissen. Ein kleiner Tipp, da ist bestimmt dann ein kleines Geschenk für eure Großeltern oder Mama und Papa dabei.

    Gedichte und Geschichten

    Spielerische Mathematik

    • Erster Schritt: Streichhölzer, Eisstiele, Stöcker
      Papier hat jeder zu Hause, darauf werden Kreise, Dreiecke und Vierecke gemalt.
      Ihre Kinder versuchen jetzt mit dem Material die Linien nachzuzeichnen und kleben mit Bastelkleber oder Kleberolle alles fest.
      Wenn sie sehen, daß keine Linien mehr auf dem Blatt sind, sind sie Stolz wie Bolle.
      Diese Übung kann man auch anderweitig fortsetzen.
    • Eine andere Variante: auf ein Blatt Linien zeichnen oder malen.
      Ihre Kinder schneiden im Moment alle sehr gerne.
      Lassen Sie Ihre Kinder die Linien nachschneiden.......bitte nur unter Aufsicht.
      Im Anschluss wollen sie immer alles zusammenkleben.

    Diese Übungen schulen die Feinmotorik, die Hand- Auge Koordination und natürlich die Ausdauer. 

    Frische Luft

    Ein Gruß im März.

    Die Sonne lacht und da hilft ein schöner Spaziergang an der frischen Luft. Die Vögel zwitschern so schön und die Tiere sind auf dem Feld und suchen nach Futter. Erinnert ihr euch noch an unsere Spaziergänge zum Eichenhölzchen? Ihr hattet sehr viel Spaß und habt im Vorfeld mit euren Freunden Stöcker und Äste für die Bude gesammelt. Es wird Zeit, dass wir bald wieder danach schauen und weiter bauen können. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja mit euren Eltern schauen ob noch alles an seinem Platz steht. Wenn ihr vom Spazieren gehen zurück gekommen seid habe ich schon wieder ein paar Ideen zum Basteln, Malen, Kleben oder Schneiden für euch ausgesucht. Viel Freude und einen wunderschönen Tag wünscht Frau Gebauer

    In der Küche

    Bewegungsspiele

    Da wir ein bewegungsfreundlicher Kindergarten sind, habe ich für euch noch einige Bewegungsgeschichten zusammengestellt. Ich wünsche euch viel Spaß dabei. 


    RIESEN (5-6 jährige) 

    Gerne möchten wir hier einige Ideen für zu Hause mit euch teilen und wünsche euch viel Spaß damit, Frau Gassmann und Frau Tunger.

    Schulische Vorbereitungen

    Erstaunliche Experimente

    Knifflige Spiele


    Kinderturnen

    Neben dem kitaüblichen Sport bieten unsere zertifizierten Erzieher das sehr beliebte Kinderturnen an. Mittels vielen Spiel- und Übungsideen wird ein abwechslungsreiches und zielgerichtetes Gruppenangebot gestaltet. Dies unterstützt unter Anderem die Förderung des sozialen Miteinanders, der koordinativen Fähigkeiten und das spielerische Lernen.
    Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von der Kindergartenleitung.


    Musikschule-Hochheim

    Kinder ab 3 Jahren können einmal in der Woche zum Musikunterricht gehen. In der frühkindlichen musikalischen Erziehung dürfen die Kinder unter Anleitung einige Musikinstrumente kennenlernen. Es wird gesungen und dazu mittels Trommel, Triangel usw. begleitet. Takt- & Rhythmusgefühl werden gefördert und das Wichtigste, die Kinder haben Spaß daran etwas Eigenes zu „erzeugen“.

    Den Anmeldebogen bekommen Sie bei der Kindergartenleitung.

    Weitere Infos finden Sie unter www.musikschule-hochheim.de